Stellenausschreibung Landesgeschäftsführung

Der Landesverband Hessen besetzt zum 01. Januar 2022 die Stelle der  


Landesgeschäftsführung
für 19,5 Std./Woche (50%)


Die  Vergütung  erfolgt  angelehnt  an  TVL.  Dienstort  ist  Frankfurt  (Bürostunden  in  Darmstadt  und Homeoffice sind möglich).  
Zu den Aufgaben gehören:

  • Zusammenarbeit, Begleitung und Beratung des ehrenamtlichen Landesvorstands
  • Koordination  und  Weiterentwicklung  der  Präventions-  und  Interventionsstrukturen zum Schutz der Kindeswohls
  • Beratung in vereinsrechtlichen, finanziellen und personellen Fragen
  • Jugendpolitische  Außenvertretung  des  Landesverbandes,  insbesondere  ein  Engagement  im Hessischen Jugendring
  • Finanzverwaltung und Nachweisführung
  • Begleitung  des  Landesvorstands  in  der  Wahrnehmung  der  Personalverantwortung  für  die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen

 
Die Voraussetzungen sind:  

  • Identifikation mit den Zielen und politischen Inhalten der SJD - Die Falken  
  • Kenntnisse der Jugendverbandsarbeit und außerschulischen Jugendbildung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit ehrenamtlichen Gremien
  • Fachliche und jugendpolitische Kompetenzen und Erfahrungen
  • Wünschenswert ist ein (bspw. erziehungs- oder sozialwissenschaftliches) Hochschulstudium
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Grundlagen der Buchhaltung und des Haushaltswesens)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Abend- und Wochenendtermine, mehrtägige Dienstreisen)
  • Kommunikations-, Team- und Durchsetzungsfähigkeit

 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen digital bis zum 07.11.2021 an:  
jan [dot] schmitzatfalken-hessen [dot] de
Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der KW 45 in Frankfurt stattfinden.